Hühnchen

Federvieh

Eine unserer Hennen vom Hühnerzüchter meinte es sei Zeit mal wieder ein Ei auszubrüten. Sie saß dann auf acht Eiern, und aus einem schlüpfte tatsächlich mal wieder ein kleines flauschiges Küken. Ob Hahn oder Huhn konnten wir noch nicht so genau feststellen. Aber nach der Dezimierung durch Fuchs, Raubvogel etc. darf sich die Hühnerschar ruhig etwas vermehren. Aktuell sind es somit ein Zwerghahn, 4 Hennen und das kleine Kükchen. Erstaunlich das auch ein Industriehuhn (vom konventionellem Züchter) Aufzucht und beglucken eines Küken problemlos kann, ohne es selber gelernt zu haben.

Next Post Previous Post